Pflegeleitbild - Zur Seeschwalbe

Brokstedt & Sarlhusen
Zur Seeschwalbe
Direkt zum Seiteninhalt

Pflegeleitbild


Als die Zielgruppe unseres fachlichen und menschlichen Handelns sehen wir die Bewohnerin bzw. den Bewohner in ihrer/seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele, die/der in ständiger Beziehung zu ihrer/seiner Umwelt steht. Das Pflege- und Betreuungsleitbild dient als eine Handlungsorientierung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Pflege- und Betreuungsleitbild ist eine wesentliche Voraussetzung für die Umsetzung der qualitätssichernden Maßnahmen in der Pflege und Betreuung. Ein Leitbild bzw. die Leitsätze zur Pflege und Betreuung zu erarbeiten, sich damit auseinander zu setzen und regelmäßig der Entwicklung anzupassen, ist ein kontinuierlicher Prozess, ausgerichtet an dem Leitspruch:

LEBEN  –  TREFFEN  –  GEMEINSAMKEITEN ENTDECKEN

Im Mittelpunkt der Arbeit der Alten- und Pflegeheime Zur Seeschwalbe steht die Bewohnerin bzw. der Bewohner. Jeder Mensch hat das Recht auf Individualität. Wir erkennen die Persönlichkeit jedes Einzelnen an, versuchen sie zu verstehen und in die Pflege und Betreuung mit einzubeziehen.
Wir berücksichtigen den sozialen Kontext (Kultur, Religion, Angehörige, Freunde) mit seinen Ressourcen aber auch Konflikten, mit dem jede/jeder unserer Bewohner lebt. Deshalb haben die Wünsche, Bedürfnisse und die Zufriedenheit der Bewohnerin bzw. des Bewohners besondere Priorität. Verständnis und Einfühlungsvermögen sind dafür die wesentlichen Voraussetzungen. In einer freundlichen Atmosphäre geben wir unseren Bewohnern Geborgenheit und das Gefühl der Sicherheit. Die Grundlage für unsere individuell ausgerichtete, ganzheitliche und aktivierend rehabilitative Pflege und Betreuung ist das bedürfnisorientierte Pflegemodell der Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens (AEDL) nach Monika Krohwinkel.
Kein Mensch ist nur krank oder nur gesund! Jeder Mensch hat immer besondere Fähigkeiten und Ressourcen, die wir beachten. Pflege und Betreuung ist Hilfe zur Selbsthilfe. Hinter allem Denken und Handeln steht das Ziel, der Bewohnerin bzw. dem Bewohner ein Maximum an Eigenautorität und Selbstständigkeit zu erhalten oder zurück zu gewinnen und die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern.

Unsere Pflege und Betreuung ist hinterfragend und orientiert sich an Nah- und Fernzielen. Im Sinne des Pflegeprozesses erarbeiten wir gemeinsam mit der Bewohnerin bzw. dem Bewohner und deren bzw. dessen Angehörigen und Betreuern ein möglichst umfassendes Bild ihrer bzw. seiner momentanen Situation und leiten daraus möglichst konkrete gemeinsame Pflege- und Betreuungsziele ab. Auf dem Weg vom Ist zum Soll ist eine enge und integrative Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen und Bezugspersonen nötig. Die Pflege und Betreuung wird von allen Beteiligten ständig reflektiert und bei Bedarf modifiziert. Voraussetzungen hierfür sind eine gute, offene Kommunikation und sinnvolle, bedarfsgerechte Strukturen. Zur Gewährleistung einer beständigen und ressourcenschonenden Pflege- und Betreuungsqualität sind angemessenes Personal, teamorientierte Zusammenarbeit und kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ein unerlässlicher Bestandteil.


KONTAKT


Tel. 04324 492
Fax 04324 8603


ADRESSE


Alten- und Pflegeheim
Zur Seeschwalbe
Dorfstraße 10
24616 Brokstedt


Zur Seeschwalbe
Brokstedt & Sarlhusen
Leben - Treffen - Gemeinsamkeiten entdecken
Zurück zum Seiteninhalt